FERROCON

15.60376.50

Selbst Rost entfernen und grundieren, mit nur einer Behandlung

Ferrocon: Rost entfernen und Grundieren in Einem!

Mit einer einfachen Behandlung können Sie von altem und neuem Stahl oder Eisen Rost entfernen und zugleich grundieren.

Ferrocon ist ein Entroster, der den Korrosionsprozess stoppt und Rost in eine stahlharte Lektin-Phosphat Schicht verwandelt, auf der Farbe oft besser und länger hält.

Ab €15,12 je 0,5 liter
  • Sehr sparsam in der Anwendung: 1 Liter reicht für 8 m2.
  • Erhältlich in  0,5 / 1 / 2,5 / 5 / 10 / 25 Liter.

 

WÄHLEN SIE DIE GEWÜNSCHTE MENGE:

Eigenschaften

Ferrocon: Spezifikationen und Eigenschaften

Ferrocon ist das Produkt für Stahl, Metall und Edelstahl zum Rost entfernen und Grundieren.

Eigenschaften:

  • Entrosten und Grundieren mit einer Behandlung.
  • Entrostet Eisen, Gusseisen, Metall und Stahl und bildet eine Lektin-Superphosphatschicht.
  • Entfernt Kupferkorrosion.
  • Bildet eine hervorragende Grundierung; Lack haftet besser und länger als auf herkömmlichen Untergründen.
  • 4fach geringere Viskosität als Wasser.
  • Besonders starke Haftung auf Beton und Bewehrungsstahl.
  • Widerstandsfähig gegen Salz / Meersalz, Öl, Benzin, Diesel, usw.
  • Nicht brennbar, nicht explosiv.
  • Ideale Oberfläche für jede Beschichtung ohne weitere Behandlung.
  • Nicht giftig, mensch- und umweltfreundlich.
  • Erhältlich in 0,5 /1 / 2,5 / 5 / 10 / 25 Liter.

Ferrocon kann benutzt werden auf:

Stahl entrosten mit Ferrocon

Stahl

Edelstahl entrosten und primen mit Ferrocon

Edelstahl

Korrosion auf Kupfer entfernen mit Ferrocon

Kupfer

Rostflecken auf Beton entfernen mit Ferrocon

Beton

Glasur behandeln mit Ferrocon

Glasur

Ferrocon verhindert:

Roest verwijderen met Ferrocon

Rost

Ferrocon verwijdert corrosie

Korrosion

Kalkaanslag verwijderen met Ferrocon

Kalk

Metal entrosten und primen mit Ferrocon
Stahl und Eisen - rost entfernen und primen mit Ferrocon - vorher und nachher
Ferrocon - Rost entfernen und Primen in Einem
Ferrocon - entrosten und primen

 


Sehr fachkundiger Kundendienst:
Rufen Sie an +31 (0)40 231 04 52

Am Arbeitstag vor 13:00 Uhr bestellt,
Versand am gleichen Tag.

Die besten Qualitätsprodukte
zur Feuchtigkeitsbekämfung.

Sicher und schnell bezahlen mit

Ferrocon: Anwendung

Mit Ferrocon Gußeisen, Metall, Stahl entrosten und grundieren

Was Ferrocon macht:

Ferrocon grundiert und entrostet in Einem.

Entrosten
Ferrocon ist ein revolutionäres Produkt, zum Entrosten, es hat eine sehr starke Wirkung, die bei so gut wie keinem anderen Entroster zu finden ist. Ferrocon ist ein einfach und wirtschaftlich zu verwendendes Hausmittel. Der wirksame und sichere Rostentferner für Eisen und Stahl. Mit Ferrocon können auch Rostflecken von Beton und Naturstein entfernt werden.

Grundieren
Ferrocon ist eine Grundierung auf der – im Vergleich zu herkömmlichen Grundierungen – die Deckschicht sehr gut haftet. Deshalb ist Ferrocon bei der Bekämpfung und dem Vorbeugen von Rostbildung unverzichtbar.

 

Wie Ferrocon funktioniert:

Der Entroster lässt eine extrem harte Phosphatbeschichtung zurück, die nicht nur auf der Metalloberfläche haftet, sondern auch in die mikroskopisch kleinen Poren und Haarrisse in der Metalloberfläche eindringt.

Die Grundierung verbindet sich durch den Austausch von Ionen mit dem Metall und bildet dadurch eine Barriere für korrosive Elemente wie Wasser, Sauerstoff, Säuren, etc. Auch auf neuen Metallen und Stählen bildet Ferrocon eine Schutzschicht, die gleichzeitig eine hervorragende Grundierung bildet. Farbe haftet nämlich viel besser auf Ferrocon als auf anderen Grundierungen

 

Wie Ferrocon verwendet wird:

Ferrocon kann sowohl auf neuem als auf altem Metall und Stahl angewendet werden. Bevor Sie mit der die Behandlung beginnen, muss die Oberfläche frei von Fett, Öl, Farbe oder anderen deckenden Materialien sein. Lose sitzende Roststellen entfernen.

Ferrocon anbringen auf einer Oberfläche mit einer Temperatur zwischen 15° C und 80° C.
Vor Gebrauch schütteln und eventuell mit Wasser verdünnen.

Ferrocon kann mit Pinsel, Farbroller, Bürste, gesprüht oder im Tauchbad aufgebracht werden.

Hinweis: vermeiden Sie (Regen-) Wasser während des Trocknens, es sei denn Sie möchten sauberes aber nicht geschütztes Metall erhalten.
Tipp: 1 Teil verwendetes Ferrocon (z.B. aus Tauchbad) gemischt mit 20 Teilen Wasser ergibt einen ausgezeichneten Dünger für Zimmer- und Gartenpflanzen.

Für weitere Information über Rost entfernen, klicken Sie bitte hier.

Anwendung

  • Die Oberfläche muss fett- und ölfrei sein, Farbe und abdeckende Schichten entfernen. Lose Teile und starken Rost entfernen.
  • Bei Sprüh- oder Streichmethode vor Gebrauch gut schütteln.
  • Zur Beschleunigung der Behandlung kann Ferrocon auf max. 80° C erwärmt werden, dadurch wird die Reaktionszeit deutlich verkürzt.
  • Während des Trocknungsprozesses darf Ferrocon nicht von (Regen-) Wasser abgespült werden, es sei den man möchte nur eine saubere aber nicht geschützte Metalloberfläche erhalten. Falls Ferrocon unerwarteterweise doch abgespült wird, muss man eine neue Schicht anbringen.
  • Ferrocon ist wasserverdünnbar. Durch eine Verdünnung mit Wasser wird allerdings die Reaktionszeit verlängert. Sie sollten daher vorher verschiedene Verdünnungsstufen und Gemischtemperaturen ausprobieren, um das erwünschte Ergebnis zu erhalten.

Tauchbad:
Ferrocon eignet sich sehr gut für die Anwendung in einem Tauchbad, da es nicht verdampft und die Lösung mehrere Male benutzt werden kann. Durch Erwärmung des Tauchbads auf max. 80° C kann die Reaktionszeit verkürzt werden. Bei dieser Methode bleibt keine einzige Stelle unbehandelt. Drehende Teile wie Gewinde, Kupplungen u.s.w. nach der Behandlung unmittelbar trockenreiben oder abspülen. Beim Tauchen von Hülsen oder Durchspülen von Rohrsystemen werden die üblicherweise schwer zugänglichen Innenseiten vollständig entrostet und sauber gespült.

Löst festgerostete Muttern im Handumdrehen.

Ferrocon und Salze:
Die Verwendung von Ferrocon empfiehlt sich besonders für Stahlteile, die in Kontakt mit Salz, Salzlösungen, Seewasser u.s.w. kommen. Dies gilt für Schiffe und Boote, Seecontainer, Brücken, Rohrleitungen, Ölbohrtürme, Offshore Ölförderanlagen oder andere Offshore Konstruktionen. Hervorragend für die Entfernung von Rost und die Bildung einer Grundierung für das Verchromen von Stahlteilen. Werkstücke aus Metall können in Ferrocon getaucht werden, ohne dass Dichtungen und Abdeckungen aus Gummi und Kunststoff oder Membranen beschädigt werden.

Tipp: Nach mehrmaliger Anwendung nicht entsorgen, sondern im Verhältnis 1:20 mit Wasser verdünnen – Sie erhalten einen hervorragenden Dünger für Ihre Zimmer- und Gartenpflanzen

 

Wie viel Ferrocon pro Oberfläche:

1 liter Ferroccon ist ausreichend für 8 m2.

Sehen Sie auch unseren Häufig gestellte Fragen


Ferrocon kann benutzt werden auf:

  • Stahl
  • Metall
  • Edelstahl
  • Beton
  • Glasur
  • Felgen
  • Bewehrungsstahl
  • Gusseisen
  • Baustahl
  • Rohre
  • Kupfer

 

Ferrocon kann benutzt werden für:

  • Entrosten und innen drin Reinigen von Rohre
  • Entrosten und Grundieren von Stahl
  • Reinigen von Edelstahl
  • Entfernen von Rostflecken auf Beton
  • Entfernen von Korrosion beim Kupfer (keine Grundierung)
  • Entfernen von Kalk und andere Schmutz auf Glasur

 

Haben Sie noch Fragen?

Wünschen Sie Beratung zu diesem Produkt?
Unsere sehr fachkundiger Kundendienst ist für Sie da!

Wir sind an Arbeitstage erreichbar von
09:00 bis 17:00 Uhr.
 +31 (0) 40 23 10 452
 support@ecoformeurope.com